MTTA
Nennformular
Vorstand
Statuten
News
Archiv
Mitgliedschaft
Rennkalender 2018
Startberechtigung
ÖMTO / Reglement
Fahrer
Handikap 2018
Championate
Strafenkatalog
Sponsoring
Sponsoren
Partner
Kontakt
MTTA News Erstmals war der Schwede voran!

News

| Archiv | News |  

Erstmals war der Schwede voran!

(02.10.2018)

Bei angenehmen Herbstwetter ging der Herbstblätter-Preis der Mini-Traber letzten Sonntag in der Wiener Krieau über die Bühne. Aufgrund der günstigen Startposition konnte sich vom Start weg Ironman an die Spitze setzen. Gleich dahinter konnten Indigo und Sandy etwas nachsetzen. Jimmy und Blacky holten trotz der hohen Pönale schnell an ihre Gegner auf und hatten Indigo und Sandy gegen Ende der letzten Überseite bereits eingeholt. So ging das Feld nun durch den Schlussbogen in den Einlauf hinein. Hier konnte Ironman wieder etwas zulegen und holte sich dieses Rennen leicht. Dahinter wurde Jimmy von Blacky auf den letzten Meter noch gefordert, setzte sich aber für Rang zwei durch. Sandy platziert sich auf dem vierten Rang während Indigo aufgrund gesundheitlichen Problemen seine Kraft nicht ganz ausnützen konnte. Remy versprang seine ganzen Chancen und landete schließlich wegen Galopps am Turm.




"Herbstblätter-Preis der Mini-Traber"
sponsored by Wiener Trabrennverein
11. Lauf des Mini-Traber-Team-Austria


Bänderstart - Parade - Freies Handikap laut Einstufung des MTTA


Dotation: 200 Euro (60, 50, 40, 30, 20)

Rennstrecke: 1000 Meter - Einsatz beim MTTA 15 Euro (6 Nennungen) - Ehrenpreise für alle Teilnehmer


1. Ironman Raphael Preining 980m

2. Jimmy Stefanie Mayr 1100m

3. Blacky Leon Schwarzbraun 1120m

4. Sandy Adrian TAFERNER 1000m
5. Indigo Laura Fanninger 1000m


dis.Gal.: Nr. 3 Remy


Siegzeit: 02:56,4


Starter: Truzla
Rennleitung: Pinner, Kreiter

Richterspruch: Überl. 8 L., 5 L., 7 L.

Website by itellico Datenschutzerklärung | Nutzungsbestimmungen | Impressum | Vorstand