MTTA
Nennformular
Vorstand
Statuten
News
Archiv
Mitgliedschaft
Rennkalender 2018
Startberechtigung
ÖMTO / Reglement
Fahrer
Handikap 2018
Championate
Strafenkatalog
Sponsoring
Sponsoren
Partner
Kontakt
MTTA News Leon und Jos die Sieger in der Nacht des Pferdes!

News

| Archiv | News |  

Leon und Jos die Sieger in der Nacht des Pferdes!

(20.07.2018)

Perfektes Sommerabend-Wetter, gute Stimmung und viel Publikum. All dies gab es bei einer tollen Nacht des Pferdes letzten Donnerstag in Baden. So wie die letzten Jahre (mit Ausnahme 2017) gab es bei der Nacht des Pferdes heuer auch wieder zwei Ponyrennen. Im ersten Rennen, dem Großen Preis der Fa. Hans Ortner (an dieser Stelle vielen Dank für das Sponsoring), konnte sich in einem packenden Endkampf Blacky mit seinem Besitzer Leon Schwarzbraun gegen die wieder in Schwung gekommene Sandy mit Adrian Taferner durchsetzen. Indigo und Laura Fanninger konnten hier den dritten Platz belegen. Gegen 21:20 Uhr versammelten sich die Mini-Traber ein zweites Mal bei der Startmarke im Badener Sand-Oval, nur diesmal mit den Profis im Sulky! Vom Start weg setzte sich Ironman mit Johann Preining jun. an die Spitze, bis im Schlussbogen dann der belgische Hexer Jos Verbeeck ein Herz fasste und mit Indigo den führenden Angriff. So ging es mit Indigo an der Spitze in den Einlauf. Plötzlich kam in dritter Spur Blacky mit Rudi Haller praktisch angeflogen und stellte den führenden noch zum Kampf. Doch Indigo konnte dank einer couragierten Fahrt seines Top-Catchdriver mit Kopflänge durchsetzen. Johann Preining jun. konnte mit viel Fingerspitzengefühl Ironman an dritter Stelle durchs Ziel bringen.

Nachstehend die Ergebnisse in Kurzform und darunter die Ergebnisse in PDF-Version zum Download:




"Großer Preis der Fa. Hans Ortner"


Bänderstart - Parade - Freies Handikap laut Einstufung des MTTA


Dotation: 200 Euro (60, 50, 40, 30, 20)

Rennstrecke: 900 Meter - Einsatz beim MTTA 10 Euro (8 Nennungen) - Ehrenpreise für alle Teilnehmer


1. Blacky Leon Schwarzbraun 960 Meter

2. Sandy Adrian Taferner/Sabine Brunner 920 Meter

3. Indigo Laura Fanninger 900 Meter

4. Ironman Raphael Preining/Johann Preining jun.880 Meter
5. Maxima Georg Gruber jun./Karl Gruber 880 Meter
6. Jimmy Stefanie Mayr 1000 Meter
7. Remy Valerie Hübsch 900 Meter
8. Lisa Ben Jelleschitz/Martin Jelleschitz 920 Meter


"Großer Preis des Badener Trabrennvereins"


Bänderstart - Parade - Freies Handikap laut Einstufung des MTTA


Dotation: 200 Euro (60, 50, 40, 30, 20)

Rennstrecke: 900 Meter - Einsatz beim MTTA 10 Euro (8 Nennungen) - Ehrenpreise für die ersten drei Teilnehmer


1. Indigo Joseph Verbeeck 900 Meter

2. Blacky Rudolf Haller 980 Meter

3. Ironman Johann Preining jun. 880 Meter

4. Sandy Sabine Brunner 920 Meter
5. Jimmy Gerhard Mayr 1000 Meter
6. Maxima Karl Gruber 880 Meter
7. Lisa Martin Jelleschitz 920 Meter

Dis.Gal.: Remy/Franz Konlechner




Links:


Ergebnis Kinder I. Abteilung
Ergebnis Profis II. Abteilung
Website by itellico Datenschutzerklärung | Nutzungsbestimmungen | Impressum | Vorstand