MTTA
Nennformular
Vorstand
Statuten
News
Archiv
Mitgliedschaft
Rennkalender 2018
Startberechtigung
ÖMTO / Reglement
Fahrer
Handikap 2018
Championate
Strafenkatalog
Sponsoring
Sponsoren
Partner
Kontakt
MTTA News Wer holt sich das letzte Rennen 2017?

News

| Archiv | News |  

Wer holt sich das letzte Rennen 2017?

(20.12.2017)

Da das letzte (geplante) Rennen des MTTA in Wels-Rosenau wetterbedingt leider abgesagt werden musste, konnte für heuer noch ein Rennen organisiert werden. Am 28.12.2017 wird der "Große Weihnachts-Preis des MTTA" gelaufen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Wiener Trabrennverein der hierfür das Sponsoring übernommen hat. Den Sieg im Championat dürfte sich der Salzburger Leon Schwarzbraun schon gesichert haben, doch um den 2. und 3. Rang wird es noch spannend. Stefanie Mayr liegt mit 33 Punkten an zweiter Stelle. Magdalena Gager könnte sie hier mit Sandy noch auf den dritten Platz verweisen. Es wird also ein noch spannender letzter Championats-Lauf!


Startzeit: 15:45 Uhr

  "Großer Weihnachts-Preis des MTTA"
sponsored by Wiener Trabrennverein

Bänderstart - Parade - Freies Handikap laut Einstufung des MTTA

Punktewertung: 8 - 6 - 5 - 3 - 2 - jeder weitere Teilnehmer erhält 1 Punkt

Dotation: 200 Euro (60, 50, 40, 30, 20)

                 Rennstrecke: 1000 Meter -
Einsatz beim MTTA 15 Euro (5 Nennungen) - Ehrenpreise für die drei Erstplatzierten

                                                     


  1. Bella Raphael Preining/Christoph Fischer (1000 Meter)  DS!
  2. Indigo Laura Fanninger (1000 Meter)
  3. Sandy Magdalena Gager (1000 Meter)
  4. Jimmy Stefanie Mayr (1060 Meter)
  5. Blacky Leon Schwarzbraun (1060 Meter)



Links:


Starterliste Großer Weihnachts-Preis des MTTA
Website by itellico Datenschutzerklärung | Nutzungsbestimmungen | Impressum | Vorstand